Trapping


Überfüllen im PDF

Trotz des hohen Entwicklungsstands haben Druckmaschinen häufig Probleme die exakte Passgenauigkeit zwischen den verschiedenen Farbauszügen zu erreichen, was zu Fehlern (Blitzern) führen kann. Die Lösung: Die aneinanderstoßenden Elemente werden überfüllt (Trapping).

Dabei werden in der Regel die jeweils helleren Objekte leicht vergrößert, die Farben überdrucken und dadurch wird das Durchblitzen der Papierfarbe verhindert. Vektortrapping von 0,01 mm bis zu jeder beliebigen Stärke. Die Festlegung überdruckender Objekte erfolgt im PDF.